Home

Muss BAföG beantragt werden Unterhalt

BAföG und Unterhalt für studierende volljährige Kinde

Falls Dein Bafög-Antrag wegen des Einkommens Deiner Eltern abgelehnt wird, hast Du ein Recht auf Unterhalt. Doch Du musst den eigenen Eltern nicht gleich mit einer Unterhaltsklage drohen. Auch ein privates Darlehen aus dem Verwandtenkreis kann über Durststrecken hinweghelfen Sie müssen also nicht den Betrag als Unterhalt zahlen, der als Bafög gewährt wird, sondern einen Betrag, der auf der Grundlage der Einkünfte beider Elternteile geschuldet wird. 3. Wenn Sie bislang zuviel Unterhalt gezahlt haben, werden Sie keine Aussicht haben, diese Zuvielzahlung mit Erfolg zurückzuverlangen. Einerseits handelt es sich um eine freiwillige Leistung Ihrerseits, die Sie bewußt und zielgerichtet als Unterhalt gezahlt haben. Das Kind durfte also mit diesem Betrag als. 3. Unterhalt und BAföG. Sofern deine Eltern kein besonders hohes Einkommen haben und du eine Ausbildung absolvierst, die nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz gefördert werden kann, wirst du deinen Lebensunterhalt in der Regel mit einer Kombination aus BAföG und Unterhalt bestreiten. Beides ist insofern aufeinander abgestimmt, als beim BAföG das Einkommen deiner Eltern Berücksichtigung findet und im Unterhaltsrecht die BAföG-Leistung deinen Bedarf senkt, also im Ergebnis zu einem. Er weiß ohnehin, dass du BAföG beantragst hast, da er eine Einkommenserklärung ausfüllen musste. Er wird daher irgendwann nachfragen. Informierst du deinen Vater nicht zeitnah über die BAföG-Zahlungen kannst du schlimmstensfalls deinen Unterhaltsanspruch für die Zukunft verwirken

Unterhalt für Volljährige oder BAföG? - anwal

  1. BAföG muss vorrangig beantragt werden Wenn ein studierender kein BAföG beantragt und Unterhalt von seinen Eltern fordert, kann ihm in Höhe der BAföG-Leistungen ein fiktives Einkommen auf Unterhaltsbedarf angerechnet werden und so eine Unterhaltspflicht der Eltern gegebenenfalls nicht mehr bestehen
  2. dern also die > Bedürftigkeit des Kindes und damit den Anspruch auf > Ausbildungsunterhalt gegenüber den Eltern. BAföG muss das Kind vorrangig in Anspruch nehmen; auch wenn es nur als BAföG-Darlehen gewährt wird (BGH, Urteil vom 19.06.1985 - IVb ZR 30/84)
  3. Grundsätzlich soll das BAföG in erster Linie die Studenten und Schüler unterstützen, die sich aus finanzieller Sicht ein Studium nicht leisten können. Dabei wird berücksichtigt, ob Eltern oder Adoptiveltern die Studenten und Schüler bei der Ausbildung finanziell unterstützen könnten
  4. BAföG gegenüber dem Unterhalt besteht allerdings nur der Grundtendenz nach. Denn auf den BAföG-Anspruch in Anrechnung gebracht wird eben nicht der Unterhaltsanspruch selbst, son-dern das bestimmte Freibeträge überschreitende Elterneinkommen, das zudem nach eigenen, BA-föG-spezifischen Regeln berechnet wird (dazu bei 6)
  5. Das BAföG Amt interessiert die Höhe dieses Unterhalts nicht! Allerdings musst Du angeben, welches Einkommen Du im Bewilligungszeitraum verdienen wirst, z.B. durch einen Nebenjob oder Mieteinkünfte etc. Außerdem musst Du Unterhalt angeben, der NICHT von Deinen Eltern kommt, z.B. von Deinem geschiedenen Ehepartner
  6. Der Bezug von BAföG (auch als zinsloses Darlehn) geht dem Unterhalt vor. Der Vater könnte Dich darauf verweisen. BZW. seinen Unterhalt um das dir zustehende BAföG kürzen. Wenn er den Betrag nicht kennt, nimmt er einfach den Höchstsatz an und zahlt Dir gar nix oder den Rest (wenn da noch einer ist). Es läge dann an Dir den korrekten Betrag (beim BAföG Amt) feststellen zu lassen
comdirect Girokonto mit VISA-Debitkarte

BAföG - Unterhalt kurz erklärt: Studentenwerk Münche

  1. dern damit die Ansprüche des Auszubildenden oder Studenten
  2. Jedes Elternteil haftet anteilig seines unterhaltsrelevanten Einkommens. Ist der Unterhalt einem oder beiden nicht zumutbar, müssen sie nichts zahlen (dann solltet ihr unbedingt BAföG beantragen)
  3. Hallo zusammen, Sohn (20J) hat im Feb. 08 Bafög beantragt, KV wurde vom Bafögamt erst im Mai 08 benachrichtigt. KV zahlt Unterhalt. Was ist, wenn..
  4. Ihr Kind muss BAföG beantragen, auch wenn der BAföG-Betrag teilweise nur als Darlehen gewährt wird (OLG Hamm Az. 2 WF 161/13). Das Argument, das Kind möchte nicht bereits zu Beginn seines Berufslebens mit einer Darlehensverbindlichkeit belastet werden, rechtfertigt es nicht, auf die Inanspruchnahme von BAföG verzichten zu wollen
  5. Tipp: Man kann zunächst einen formlosen Antrag einreichen, das ist eine schriftliche, unterschriebene Erklärung, dass BAföG beantragt wird. Diese gilt allerdings nur zur Fristwahrung. Der vollständig ausgefüllte BAföG-Antrag mit allen nötigen Unterlagen musst selbstverständlich nachgereicht werden
  6. dernd auf den Unterhalt anzurechnen
  7. Den Unterhalt muss sie nicht zurückzahlen, BAföG zur Hälfte schon. Die letzte Unterhaltszahlung für meine Tochter erfolgte Anfang Oktober für Oktober. Meine Frage ist, ob meine Tochter BAföG beantragen muss und ob meine Ex-Frau, sollte meine Tochter kein BAföG beantragen, den Unterhalt für meine Tochter kürzen bzw. ganz verweigern kann

BAföG-Leistungen müssen schriftlich beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung beantragt werden. Der Antrag kann mit dem Antragsformblatt per Post oder elektronisch gestellt und übermittelt werden. Adressen und Formblätter finden Sie auf dieser Seite. Rechtliche Grundlage für die Beantragung ist § 46 BAföG Der Kindesunterhalt muss beantragt werden. Dies geschieht beim zuständigen Familiengericht. Hier müssen Sie einen Antrag auf Festsetzung von Unterhalt stellen. Am besten ist es jedoch, wenn Sie einen Anwalt damit beauftragen, wenn Sie diesen Antrag alleine nicht ausfüllen können. Oder wenn Sie Fragen hinsichtlich des Kindesunterhalts haben. Vergessen Sie nicht, die entsprechenden Belege. BAföG für Studierende - Zuschuss und Darlehen . Für Studierende an höheren Fachschulen, Akademien und Hochschulen gibt es das BAföG grundsätzlich zur Hälfte als Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss - selbst wenn der Studienerfolg ausbleibt. Die andere Hälfte wird als zinsloses Darlehen gezahlt. BAföG dient zur Sicherung de

Unterhalt von den Eltern Deutsches Studentenwer

Ich muss wirklich viel lernen, um das Pensum zu schaffen und viel arbeiten nebenbei ist da einfach nicht mehr. Außer ich werde dann irgendwann mit > 35 Jahren fertig. Wie ich das verstanden habe, mindert ein eigenes Einkommen auch sofort die Vorleistungszahlung (das wird anders berechnet, als beim herkömmlichen Bafög) Im Gesetz steht, wie viel Geld man monatlich zum Lebens-Unterhalt braucht: Eine alleinstehende Person ohne Kind. bekommt 892 Euro im Monat. Davon bekommt sie 333 Euro vom Staat umsonst. 435 Euro kann sie von einer Bank bekommen, muss sie aber wieder zurückbezahlen. Eine alleinstehende Person mit 1 Kind Wann muss ich meinen BAföG Erstantrag stellen? Die elementarste BAföG-Frist überhaupt ist die Antragsfrist. BAföG kann frühestens ab dem Kalendermonat bewilligt werden, in dem dein (formloser) BAföG Antrag beim zuständigen BAföG Amt vorliegt oder die Ausbildung bzw. das Studium beginnt. Je nachdem, was später zutrifft Ob man Anspruch auf Bafög hat, und wie hoch dieser Anspruch ausfällt, hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen am eigenen Einkommen zum Beispiel aus Unterhalt und/oder Studentenjobs, zum anderen an der Höhe des Einkommens der Eltern

Auch wenn deine Eltern aus tatsächlichen oder rechtlichen Gründen daran gehindert sind, dir Unterhalt zu leisten, oder sie deinen Aufenthaltsort nicht erfahren dürfen, kannst du BAföG elternunabhängig bekommen. Elternunabhängiges BAföG wird auf dem gleichen Weg wie elternabhängiges BAföG beantragt Nein, BaföG zählt inkl. des Darlehns als Einkommen und wird voll auf den Unterhalt angerechnet, wenn keins beantragt wird, dann kann eine fiktive Berechnung erfolgen. 6) Wieviel muss meine Tochter zu Hause hergeben, wenn sie 420€ BaföG erhält? Dies ist eine individuelle Vereinbarung zwischen Ihnen beiden und es gibt hier keine festen Sätze Kann ich gezwungen werden, Bafög zu beantragen? Definitiv ja. Denn es ist gängige Rechtsprechung, dass der Unterhaltsberechtigte die Möglichkeit der BaföG-Leistungen in Anspruch nehmen muss. Als Unterhaltsberechtigte haben Sie die Obliegenheit, Ihren Bedarf so weit wie möglich anderweitig zu decken. Sie haben zwar keine Arbeitspflicht als Studentin, Sie haben aber die Obliegenheit BaföG-Leistungen in Anspruch nehmen, wenn das möglich ist

Bafög - So hoch ist die Einkommensgrenze für deine Eltern

  1. dert den Anspruch auf BAföG, weil es beim Kind als Einkommen behandelt wird); dies ist in § 36 BAföG geregelt, wenn bspw. die Unterhaltszahlung der Eltern
  2. Bei Vorausleistung wird maximal der BAföG-Höchstsatz abzgl. des tatsächlich gezahlten Unterhalts (z.B. Kindergeld), gezahlt. Möchtest du die 735 € von deinen Eltern, müsstest du selbst auf Unterhalt klagen (oder mit ihnen reden)
  3. Nun stellt sich uns die Frage ob die Bafög stelle, einen unterhaltsbetrag - denn mein mann zahlen muss, festlegen kann? Ich hoff ihr versteht wie ich meine... Klar freuen wir uns wenn keinerlei Unterhaltszahlungen mehr anstehen ( mein mann würde seiner Tochter dann einen freiwilligen unterhalt zahlen oder könnte ein freiwillig gezahlter unterhalt von sagen wir 100 euro dazu führen, dass sie kein Bafög oder wohngeld bekommt? Mein mann müsste es ihr überweisen, da keinerlei Kontakt.
  4. Sie beantragte ein Bafög-Bankdarlehen - aber auch das gibt es erst, wenn die Eltern zuvor ihre Einkünfte offenlegen. Ihr Vater lieferte tatsächlich die entsprechenden Infos. Das Ergebnis war.
  5. Der Anspruch auf BAföG besteht laut dem Bundesausbildungsförderungsgesetz nur dann, wenn [] die für Lebensunterhalt und Ausbildung erforderlichen Mittel nicht anderweitig zur Verfügung stehen. Daher werden das eigene Einkommen und Vermögen sowie das Einkommen von Ehepartnern oder Eltern angerechnet (vgl. § 11 Abs. 2 BAföG)
  6. Geschwister können sich über das anrechenbare Einkommen der Eltern auf die Höhe des BAföG-Anspruchs auswirken. Treten während des Bewilligungszeitraums Veränderungen bei den Geschwistern ein (z.B. Ende der Schule, Beginn Ausbildung/Studium, Veränderung der Einkünfte bei der Ausbildung), müssen diese dem BAföG-Amt gemeldet werden

BAFÖG ist Einkommen und wird auf den Unterhalt angerechnet. Du bist also verpflichtet, eigenes Einkommen auch gegenüber Deinem Vater anzugeben. Was ich nicht verstehe - weshalb erhält Deine Mutter den Kindesunterhalt?? Du bist ab dem 18. Lebensjahr selbst! unterhaltsberechtigt, d. h. Dein Vater muß den Kindesunterhalt nicht mehr an Deine Mutter, sondern an Dich selbst auszahlen! Weiter ist Deine Mutter ab Deinem 18. Lebensjahr ebenfalls Dir gegenüber unterhaltsverpflichtet. Beide Eltern. Da die Frau es bewusst unterlassen habe, einen BAföG-Antrag zu stellen, sei ihr in Höhe der BAföG-Leistungen ein fiktives, ihren Unterhaltsanspruch minderndes Einkommen zu unterstellen. Dass sie mit diesem und mit dem von ihrem Vater monatlich gezahlten Unterhalt ihren monatlichen Mindestbedarf nicht decken könne, sei nicht ersichtlich (Beschl. v. 26.09.2013, Az. 2 WF 161/13) Zudem erhalten sie bei Vollzeitmaßnahmen zusätzlich einen Beitrag zum Lebensunterhalt, der einkommens- und vermögensabhängig ist und als Vollzuschuss gewährt wird. 2019 wurden rund 167.000 Personen mit dem AFBG unterstützt. Seit Bestehen des AFBG (1996) konnten so mehr als 3 Millionen berufliche Aufstiege mit einer Förderleistung von insgesamt rund 10 Milliarden Euro ermöglicht werden. Das AFBG leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Führungs- und Fachkräfte von morgen

Dein Unterhaltsbedarf erhöht sich laut § 10 Abs.2 AFBG für den jeweiligen Ehegatten oder Lebenspartner um 235 Euro. Für jedes deiner Kinder, für das noch Anspruch auf Kindergeld besteht, erhältst du weitere 235 Euro Aufstiegs-BAföG jeden Monat Für die Studienfinanzierung müssen Eltern aber nicht ihren letzten Cent geben. Ihnen steht ein bestimmter Selbstbehalt zu. Besitzen Kinder eigenes Vermögen, bekommen sie BAföG, Kindergeld oder eine Ausbildungsvergütung, müssen sie dieses Geld für ihren Lebensunterhalt einsetzen. Die Unterhaltspflicht der Eltern reduziert sich Aufgrund der günstigen Darlehensbedingungen bei BAföG-Leistungen sei einem Studierenden in der Regel die Aufnahme eines BAföG-Darlehens unterhaltsrechtlich zumutbar. Auswirkungen der Entscheidung in der Praxis: Wird ein BAföG-Antrag nicht gestellt, ist dies unterhaltsrechtlich in aller Regel vorwerfbar. Das führt dazu, dass dem Studenten der Unterhalt begehrt die BAföG-Leistungen (auch wenn diese nicht bezogen werden) als Einkommen zugerechnet werden. Unterhaltsrechtlich spricht man. Deine Eltern müssen normalerweise für dich während deines Studiums Unterhalt bezahlen. Davon geht das BAföG-Amt fast immer aus. Je nach Höhe des Einkommens deiner Eltern bekommst du höhere oder niedrigere BAföG-Leistungen

Kindesunterhalt oder Unterhalt laut BAföG Bescheid - was

Elternunabhängiges BAföG muss einige Voraussetzungen erfüllen, bevor es genehmigt wird. Das ist laut § 11 des BAföG bei Studenten dann der Fall, wenn: der Aufenthaltsort der Eltern nicht bekannt ist oder sie rechtlich/tatsächlich gehindert sind, in Deutschland Unterhalt zu leisten Weiterhin muss die Ausbildung selbst, für die BAföG-Leistungen beantragt werden, förderungsfähig sein. Gemäß § 2 BAföG trifft dies auf den Besuch einer weiterführenden allgemeinbildenden Schule, ein Studium an einer Hochschule sowie eine schulische Ausbildung an Berufsfachschulen sowie in Berufsfachschul-, Fach- und Fachoberschulklassen zu. Schüler und Studenten sollten sich beim. Erstmal musst Du wissen, was beim BAföG beantragen alles als BAföG-Vermögen angerechnet wird. Diese Frage ist im § 27 BAföG geregelt. In dieser Richtlinie wird vorgeschrieben welche Werte beim BAföG als Vermögen zählen und welche nicht. Solltest Du diesen Freibetrag von 8.200 € mit Deinem BAföG-Vermögen überschreiten, dann entfällt die Förderung und Du kannst keinen BAföG. 1. BAfög-leistungen seien unterhaltsrechtliches Einkommen, das die Bedürftigkeit mindere.... Nach dieser Aussage von OLG Hamm schließe ich daraus, das erst BAfög beantragt werden müss, bevor ich verpflichtet bin den Unterhalt alleine Aufzubringen. 2. Wenn ich den BAfög Rechner bemühe, muss ich natürlich mein Einkommen angeben. Daraus. Die Unterhaltspflicht der Eltern und Ehegatten/Lebenspartner tritt dann ein. Hinweis: Bevor man Wohngeld beantragen kann, muss man einen BAföG-Antrag gestellt haben

Unterhalt der Eltern für Studenten - Studis Onlin

Du kannst vom Bafög (im Normalfall) keinen Unterhalt leisten; es gibt Mindestsätze dazu, was dem Vater/Mutter zu verbleiben hat, die sich u.a. auch richten danach, ob man berufstätig ist oder nicht. Fakt ist, dass das Bafög ja (teilweise) nur Kredit ist und später zurückgezahlt werden muß, und selbst wenn dem nicht so wäre, wird es wohl definitiv nicht zur Unterhaltszahlung leisten. Er kann also beim Bafög-Amt Vorausleistung beantragen (Formblatt 8). Das Amt zahlt dann vorerst den Unterhalt, den eigentlich die Eltern leisten müssten Zur Vermeidung unbilliger Härten kannst du außerdem beantragen, dass ein weiterer Teil deines Einkommens bis maximal 285 Euro anrechnungsfrei gestellt wird, soweit er zur Deckung besonderer Kosten der Ausbildung erforderlich ist, die nicht durch den Bedarfssatz gedeckt sind (§ 23 Abs. 5 BAföG). Dazu können z. B. Studiengebühren gehören, aber auch nachweisbar hohe Ausgaben für.

Geburtstag gezahlt wird. Ab dem 12. Geburtstag gilt jedoch die Voraussetzung, dass der Elternteil, der für das Kind den Unterhaltsvorschuss beantragt hat, selbst über ein monatliches Mindesteinkommen von 600 Euro verfügen muss - Hartz IV Leistungen nach dem SGB II zählen bei der Einkommensermittlung nicht dazu Wenn Sie BAföG beantragen, wird Ihr Elterngeld wie Einkommen behandelt und auf das BAföG angerechnet, sofern Ihr Elterngeld über dem Mindestbetrag liegt. Hier finden Sie weitere Informationen zu Elterngeld und BAföG. Elternzeit. Auszubildende und Studierende können Elternzeit nehmen. Hier finden Sie weitere Informationen, wenn Sie. studieren oder sich weiterbilden, eine berufliche. Wie kann man den nachehelichen Unterhalt beantragen? Bei Bedarf kann man den Antrag auf nachehelichen Unterhalt bzw. Geschiedenenunterhalt zusammen mit der Scheidung einreichen oder in einem gesonderten Verfahren stellen. Der Antragsteller steht dabei in der Beweispflicht, dass ihm Unterhalt zusteht. Dabei ist es auch hilfreich zu wissen, dass die Ehegatten auf Verlangen verpflichtet sind. Seit Oktober 2010 gibt es neue Regelungen zum Thema BAföG und Stipendium. Daher kannst Du monatlich ein Stipendium von bis zu 300 € erhalten, ohne dass es zu Deinem Einkommen zählt und auf Dein BAföG angerechnet wird.Zusätzlich kannst Du Dein Stipendium auch mit einem anderen kombinieren ohne eine Kürzung Deines BAföGs befürchten zu müssen Beantragung / Antragstellung. Die Anträge auf Aufstiegs-BAföG werden bei den BaföG-Stellen der kreisfreien Städte und der Kreisverwaltungen gestellt, entsprechende Antragsformulare sind dort erhältlich. Insbesondere Anträge auf Leistungen zum Unterhalt sollten möglichst vor Beginn der Fortbildung gestellt werden, da ansonsten eventuelle.

Bafög hat die Funktion, Chancengleichheit herzustellen, und auch Kindern, deren Eltern ihr Studium nicht finanzieren können, ein Studium zu ermöglichen, ohne dass sie nebenbei arbeiten müssen Verdienst du also über 779,50 Euro brutto im Monat musst du mit 20 Prozent Abzügen für Sozialabgaben rechnen und mit 15 Prozent Einkommenssteuer für den Verdienst, der über die 779,50 Euro hinaus geht. Unterhalt im dualen Studium. Deine Eltern schulden dir Unterhalt, auch während der beruflichen Ausbildung oder des Studiums Eine Vorausleistung kann beantragt werden, wenn sich die Eltern weigern, Unterhalt zu zahlen. Das BAföG-Amt leistet dann den Betrag, den die Eltern zahlen müssten, voraus und versucht diesen bei den Eltern wieder zu holen. Gegebenenfalls müssen die Eltern mit einer Unterhaltsklage rechnen. Wenn sich die Eltern weigern, die Unterlagen vorzulegen, die für die BAföG-Berechnung erforderlich.

Wollen Schüler BAföG beantragen, müssen diese sich an das Amt für Ausbildungsförderung der Stadt am Wohnort der Eltern wenden. Grundsätzlich können Sie den Antrag schriftlich stellen. Die benötigten BAföG-Formblätter und Formulare können Sie online herunterladen und ausdrucken. Seit 2016 ist es auch möglich, für BAföG online den Antrag zu stellen. Bedenken Sie: Wollen Sie BAföG. Ich dachte sie muss Bafög beantragen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bitte schnell. Scheidung.org sagt: 31. März 2016 um 11:04 Uhr . Antworten. Hallo B., der Besuch einer weiterführenden Schule zählt in der Regel noch immer zum ersten Ausbildungsweg und hebt daher die Unterhaltsberechtigung somit nicht auf. Ihr Scheidung.org-Team. Peter sagt: 3. April 2016 um 10:11 Uhr . Antworten. Hallo. Meine Frau (25) hat Bafög beantragt und wird auf Grund des hohen Verdienstes Ihres Vaters auch Unterhalt bekommen. Wie folgt setzt es sich zusammen: Ich und 3 Kinder. ALG 2 (ink. Miete 4/5) : 803,33€ Kindergeld: 558,00€ Meine Frau: Bafög Grundbedarf 465,00€ Kinderbetreuungszuschlag: 283,00 Damit bezeichnet wird BAföG, das für ein Studium beantragt wird, d.h. wenn ihr für eure Ausbildung an eine Hochschule oder Akademie geht. Hier gilt die bereits erwähnte 50% Zuschuss, 50% Darlehen Regelung. Wichtige Eckpfeiler für BAföG im Studium: Nur mit einem Vollzeitstudium ist man BAföG-berechtigt. Bei einem Studium ist die Förderungshöchstdauer die Regelstudienzeit; ansonsten das. Ausbildungsförderung wird in der Regel nicht geleistet, wenn der Auszubildende bei Beginn des Ausbildungsabschnitts, für den er Ausbildungsförderung beantragt, das 30. Lebensjahr bereits vollendet hat. Ausnahmen können persönliche oder familiäre Gründe sein, wenn der Auszubildende gehindert war, den Ausbildungsabschnitt rechtzeitig zu beginnen

Bafög und Unterhalt gleichzeitig? - Unterhalt - bafoeg

Der Antrag auf Trennungs­unterhalt wird durch einen Recht­sanwalt oder eine Rechts­anwältin eingereicht. BAföG-Amt Beim BAföG-Amt können Leistungen über die Förderungs­höchst­dauer hinaus beantragt werden. Auszubildende mit Kind können einen Kinder­betreuungs­zuschlag beantragen. Als Nachweise werden die Immatrikulations­bescheinigung oder der Ausbildungs­vertrag und. für den die Förderung beantragt wird (Zeile 7 bis 9) oder bewilligt wurde (Zeile 10 bis 13). Geburtsdatum. Antrag auf Vorausleistungen nach § 36 BAföG . Dieser Vordruck dient nicht dazu, Abschlags-/Vorschusszahlungen zu beantragen. Der Antrag kann nur bis zum Ablauf des Bewilligungszeitraums gestellt werden (Ausschlussfrist). Bevor Sie den Antrag stellen, nehmen Sie bitte Kontakt mit. wird). Einen BAföG-Antrag solltest du in jedem Fall stellen - auch eine Ablehnung kann später bei anderen Ämtern (z.B. fürs Wohngeld) hilfreich sein. Außerdem steht auf dem Bescheid, wie viel Unterhalt deine Eltern mindestens zahlen müssen. BAföG wird meist abhängig vom Ein-kommen und Vermögen der Eltern (Ausnah-men s. Seite 11) und. Das BAföG muss erst zurückgezahlt werden, wenn die berufliche Einstiegsphase vorbei ist. Dazu werden regelmäßig fünf Jahre nach Ende der Förderungshöchstdauer bzw. bei langen akademischen Ausbildungen fünf Jahre nach dem Ende der vorgesehenen Ausbildungszeit angenommen. Ehemalige BAföG-Bezieher erhalten ungefähr 6 Monate vorher einen Bescheid, in dem der Beginn der Rückzahlungsphase. Der Unterhalt muss in schriftlicher Form vom anderen Partner eingefordert werden. Ebenfalls wichtig für den Anspruch. Getrennte Lebensbereiche: Damit ein Anspruch auf Trennungsunterhalt erhoben werden kann, muss überhaupt erst eine Trennung vorliegen. Eine solche ist erfüllt, wenn beide Partner getrennt leben. Auch in einer gemeinsamen Wohnung oder einem Haus ist eine Trennung möglich.

Wer vom Staat Unterhalt bezieht, muss deswegen nicht grundsätzlich auf staatliche Zuschüsse zur Ausbildungsförderung (Bafög) verzichten. Das hat das Bundesverwaltungsgericht am Donnerstag in Leipzig entschieden. Zahlungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz seien keine Ausbildungsförderung, erklärten die Richter zur Begründung. Sie zählten zu den sonstigen Einnahmen und fielen damit. Kein Anspruch auf Unterhalt bei ausreichendem BAföG. 15.11.2013. Ein Kind kann von seinen Eltern keinen Unterhalt verlangen, wenn es seinen Unterhaltsbedarf auch durch BAföG-Leistungen selbst decken könnte. Dies hat das OLG Hamm in einem am Freitag bekannt gegebenen Beschluss entschieden. Anzeige

BAföG muss vorrangig beantragt werden - TreffpunktEltern

In diesem Fall können Sie zur Finanzierung Ihres Studiums BAföG beantragen. Sollte es Unklarheiten darüber geben, ob Ihre Eltern Ihnen Unterhalt zahlen müssen oder nicht, können Sie im Ernstfall bei Ihrem zuständigen Studentenwerk das sogenannte Vorausleistungsverfahren beantragen. Geht der Antrag durch, bekommen Sie unabhängig vom Einkommen Ihrer Eltern BAföG ausgezahlt. Das. Hab mal eine Frage hab bafög antrag gestellt,aber da zählt ja einkommen der eltern von 2006,da war mein vater arbeitslos,war beim anwalt und er sagt mein vater muss 640 euro unterhalt zahlen an mich,wie ist das dann mit dem bafög,kommt da noch was bei rum oder nicht?Kann ich Wohngeld beantragen,mehrbedarf wegen alleinerziehend und geld für meinen sohn?und was wird wo angerechnet,hat jemand. Wie man sich vorstellen kann, ist es derzeit nahezu unmöglich Unterhalt für das Kind zu zahlen. Wie verhält es sich nun mit dem Unterhaltsvorschuss, wenn die Mutter diesen nun beantragt? Muss er dies später zurück zahlen - wird somit doppelt belastet (angehäufte Schulden + laufender Unterhalt), sobald er wieder zahlungsfähig ist, oder muss er dann nur seinen berechtigten. Das Studierenden-BAföG besteht jeweils zur Hälfte aus einem zinsfreien Darlehen und einem geschenkten Zuschuss. Vom Darlehen müssen höchstens 10.000 Euro zurückgezahlt werden, unabhängig davon, wie hoch die Förderung tatsächlich war.. Im Jahr 2018 erhielten 518 000 Studierende BAföG, etwa zu gleichen Teilen als Teil- und Vollförderung.Von den rund 2,8 Millionen immatrikulierten.

Unterhalt Student BAföG Dr

Kindesunterhalt in der Ausbildung - Eltern müssen nicht endlos zahlen. Von scheidung.org, letzte Aktualisierung am: 18. Februar 2021. Auch wenn die Eltern ihrem Kind nach § 1610 Abs. 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) eine angemessene Erstausbildung schulden: Endlos zahlen müssen sie für den Unterhalt in der Ausbildung nicht Unterhalt für bald 18 jährigen. Leni; 4. November 2017; Leni. neuer Benutzer. Beiträge 4. 4. November 2017 #1; Hallo, mein Kind wird Ende des Monats 18. Beistandschaft über Jugendamt läuft noch. Mit Vater keinen Kontakt. Er zahlt monatlich 203€. Jugendamt sagt kurz vor dem 18. Geburtstag soll er einen Termin ausmachen und dann wird neue Verdienstbescheinigungen angefordert werden und. hallo , jajajajjaj folgendes Prob. 20 J. Kind hat Abi, will stud. wohnt noch zu hause, bekommt unterhalt vom Kindsvater, der muss wohl oder übel solange gez. werden bis Studium anfängt. Wenn nun Studium nicht greift, was dann ist der Kindsvater weiter verpflichtet unterhalt zu zahlen oder muss.. Alter: BAföG kann beantragt werden, wenn der Ausbildungsbeginn vor dem 30. Geburtstag liegt, bei Master-Studiengängen bis zum 35. Geburtstag. Es gibt allerdings ein paar Ausnahmeregelungen, beispielsweise für Studierende, die ihr Abitur auf dem zweiten Bildungsweg gemacht haben oder ein Kind betreuen mussten Elternunabhängiges BAföG wird außerdem gewährt, wenn die Antragstellerin oder der Antragsteller verwaist ist, der Aufenthaltsort der Eltern nicht bekannt ist oder sie rechtlich oder tatsächlich gehindert sind, Unterhalt zu zahlen. Der einzige Fall, in dem das elternunabhängige BAföG explizit beantragt werden muss, ist der Fall, dass der Aufenthaltsort der Eltern unbekannt ist

Einkommen der Eltern und die Auswirkungen aufs BAföG

  1. Deshalb wird bei jedem BAföG-Antrag geprüft, inwieweit sich deine Eltern an der Finanzierung deiner Ausbildung beteiligen können und müssen. Dieser Betrag wird dann auf deinen BAföG-Bedarf angerechnet. Nur wenn eine Unterhaltspflicht der Eltern nicht mehr besteht oder spezielle Umstände ausschließen, dass sie dir Unterhalt zahlen, kannst du ausnahmsweise elternunabhängig gefördert.
  2. möchte wissen, ob es in diesem Fall möglich ist Hartz 4 zu beantragen. Antworten ↓ hartz4hilfthartz4.
  3. Eine Vorausleistung kann beantragt werden, wenn sich die Eltern weigern, Unterhalt zu zahlen. Das BAföG-Amt leistet dann den Betrag, den die Eltern zahlen müssten, voraus und versucht, ihn bei den Eltern wieder zu holen. Gegebenfalls müssen die Eltern mit einer Unterhaltsklage rechnen. Wenn sich die Eltern weigern, die Unterlagen vorzulegen, die für die BAföG-Berechnung erforderlich sind.
  4. Formblatt Z (muss ausgestellt werden, wenn keine Gesellenprüfung vorhanden ist) Und wenn Sie auch Unterhalt beantragen wollen Anlage 1 zum Formblatt A (Angaben zum Einkommen während der Maßnahme und Angaben zum Vermögen bei Antragstellung). Alle Angaben müssen nachgewiesen werden, u. a. durch einen Finanzstatus
  5. aufgenommen wurden, wenn diese im Bewilligungszeitraum von Ihnen Unterhalt bekommen. Der Bewil­ ligungszeitraum (BWZ) ist der Zeitraum, für den die Förderung der auszubildenden Person beantragt wird. Dies ist in der Regel das jeweilige Schul­ oder Studienjahr (z.B. 10/2020 bis 09/2021). Name des 1. Kindes. Vorname des 1. Kinde
  6. Sie beantragen Ihr Aufstiegs-BAföG. Stellen Sie den Antrag online oder schrift­lich beim zuständigen Förder­amt. Maß­geblich ist Ihr Wohnort. Gliedert sich die Fort­bildung in mehrere Abschnitte, beantragen Sie die Förderung für jeden Abschnitt gesondert, jeweils spätestens bis zum Ende der Maß­nahme oder des Maßnahme­abschnitts

Bis zum Ende des zweiten Semesters wird das unterstellt und Sie müssen keine Begründung abgeben. Das gilt aber nur beim ersten Wechsel! Das Gleiche gilt für den Abbruch einer früheren Ausbildung. Auch dafür müssen Sie einen wichtigen Grund nennen, selbst wenn Sie noch nie BAföG-Leistungen beantragt hatten Gültig ist Einkommensgruppe 2 - hier sind angegeben 353 Euro für das volljährige Kind und 420 Euro für das 2. Kind (fast 16 J.). Im Smart-Rechner wird der Unterhalt für das minderjährige Kind korrekt mit 420 Euro ausgewiesen - für das volljährige Kind jedoch mit 379 Euro, was der Einkommensgruppe 3 entsprechen würde Antrag auf Aufstiegs-BAföG: Online oder auf Papier Beantragen Sie Aufstiegs-BAföG rechtzeitig: Beiträge zum Unterhalt werden frühestens ab dem Monat gezahlt, in dem der Antrag gestellt wurde - nicht rückwirkend. Stellen Sie notfalls einen formlosen Antrag, um die Frist einzuhalten. Beiträge zu den Lehrgangs- und Prüfungsgebühren, zu den Kosten des Meister-Stücks oder zur. So ist es zum Beispiel grundsätzlich nicht möglich, dass BaföG-Empfänger auch Wohngeld beantragen, da in die BaföG-Leistungen schon ein Anteil an Wohngeld einberechnet wird. Dabei reicht schon der BaföG-Anspruch aus: Hat der Antragssteller Anspruch auf BaföG, ist er vom Wohngeld ausgeschlossen - selbst dann, wenn er das BaföG nicht bezieht. Wohngeld können Studierende grundsätzlich.

BAföG wird grundsätzlich nur für die Dauer der Regelstudienzeit bezahlt (Urlaubssemester zählen nicht). Das BAföG trägt jedoch der zeitlichen Belastung, der Studierende durch Schwangerschaft und Kindererziehung ausgesetzt sind, Rechnung. Gemäß § 15 Abs. 3 Nr. 5 BAföG kann für eine angemessene Zeit Förderung über die Förderungshöchstdauer hinaus gewährt werden, solange das. Bezieht das Kind BAföG, so hat dies keine Auswirkungen auf die Halbwaisenrente, andersherum jedoch schon: Beantragt ein Kind, das bereits Halbwaisenrente bekommt, BAföG, so werden seine Einkünfte aus der Halbwaisenrente als Einkommen gewertet, das zum BAföG angerechnet wird Ausnahmen - wann kein Unterhalt gezahlt werden muss. Wer kein Einkommen hat, muss auch keinen Unterhalt zahlen. Gleiches gilt für Geringverdiener und Menschen, die unter dem aktuellen Freibetrag von 1.080 (880) Euro verdienen und somit nur für ihre eigenen Lebenshaltungskosten aufkommen können. Auch bei langer Krankheit und dem Bezug von. Das Kindergeld für Studenten muss von den Eltern beantragt werden und wird auch an diese ausgezahlt. Um Kindergeld im Studium zu bekommen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Kindergeld-Voraussetzungen . Die Voraussetzungen um Kindergeld zu bekommen hängen von Deiner Situation ab. Bis Du 18 Jahre alt bist, erhältst Du bzw. Deine Eltern automatisch Kindergeld. Danach bekommst Du.

Unterhalt. Elternteile, die für ihr Kind Unterhalt zahlen, können diese Kosten ebenfalls von der Steuer absetzen. Bis zu 9.000 Euro pro Jahr können als außergewöhnliche Belastung steuerlich geltend gemacht werden. Voraussetzung dafür ist, dass weder die Mutter noch der Vater Kindergeld bzw. den Kinderfreibetrag für das Kind in Anspruch. Sollte Ihre Tochter Bafög beantragen, wären Sie zur Mitwirkung verpflichtet und sollten die von ihr benötigten Daten zur Verfügung stellen. Allerdings teilen wir Ihre Meinung, dass Sie nicht verpflichtet sind, das Studium Ihrer Tochter zu finanzieren. Da Sie erwähnen, dass Sie mit Ihrer Tochter eine gute Beziehung haben, was nicht selbstverständlich, sondern für alle Seiten ein.

Du hast ein Urlaubssemester beantragt und die Zahlung von BAföG wurde ausgesetzt. Deine Ausbildungsstätte (z.B. Privatschule) wird nach §2 BAföG nicht anerkannt. Du hast deinen Anspruch auf BAföG verloren, weil du dein Studium nur in Teilzeit erbringen kannst. Nach §7 Abs. 2 BAföG handelt es sich um ein Zweitstudium (Zweitausbildung kannst du bereits BAföG beantragen. Je nach errechnetem Bedarf kann das bewilligte BAföG bei Führung eines eigenen Haushaltes für studentisch Pflicht-versicherte bis zu 861 € und für freiwillig Versicherte bis zu 941 € pro Monat betragen. Wenn du eigene Kinder bis 14 Jahre betreust, bekommst du zusätzlich monatlich 140 € Betreuungszuschlag pro Kind. 12 Geld vom Staat Bis auf wenige. Eignung: Damit Sie eine Förderung durch BAföG beantragen können, müssen die Leistungen erwarten lassen, dass das angestrebte Ausbildungsziel auch erreicht wird. Als Nachweis dafür dienen Anwesenheit sowie das Erreichen des Studienfortschritts gemäß Ausbildungs- und Prüfungsordnungen. Alter: In aller Regel liegt die Grenze zur Ausbildungsförderung nach dem BAföG bei 30 Jahren zu.

  • Outdoor Fotograf Köln.
  • Displate raue Wand.
  • Gebrauchtwagen Import EU Mehrwertsteuer.
  • Wie funktioniert Entwicklungshilfe.
  • Freiberufler Steuern sparen Ausland.
  • Bitvavo Belastingdienst.
  • Witcher 3 Uma potions order.
  • Porsche Gehalt P14.
  • Bei eBay arbeiten.
  • Werkstudent und Minijob am Wochenende.
  • Auszahlungstermine Grundsicherung 2021.
  • Was bedeutet Flick bei FIFA.
  • Mit 1800 Euro netto leben.
  • Kleinunternehmer Vorsteuerabzugsberechtigung.
  • Medikamentenliste PDF.
  • Feldmütze Wehrmacht Panzer.
  • Lego Investment 2021.
  • Beihilfe Einkommensgrenze Kind.
  • Futsal Verein gründen.
  • Assassin's Creed Unity.
  • Bitcoin miner download.
  • Bausparvertrag Kind Hartz 4.
  • Bachelor Anerkennung Schweiz.
  • 5 Gramm Gold.
  • Dozent IHK Hamburg.
  • Wie viel verdient man bei einem Ferienjob mit 16.
  • Elvenar häuser.
  • Twitch Affiliate Werbung ausschalten.
  • BDVT Honorarempfehlung 2020.
  • Konami pes 2021 mobile code.
  • Agrarwetter Weimar.
  • Umschulung Verwaltungsfachangestellte NRW.
  • Duolingo Plus jahresabo.
  • Digital Jobs Wien.
  • Blog verkaufen.
  • Twitch Zuschauer kaufen.
  • Minijob Steuererklärung Werbungskosten.
  • Data entry thuiswerk Eindhoven.
  • Sims 4 Moschino Karriere.
  • GTA 5 bunker upgrades.
  • Samenspenden wo.